StartseiteÜber unsProjekteElternFördervereinKollegiumsbereichTermineKontaktImpressum

Allgemein:

Startseite


Zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrrerinnen und Lehrern notwendig.
Eltern können sich sowohl in den Klassen- als auch Schulelternvertretungen aktiv am Schulleben beteiligen.
Darüber hinaus gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich für die Schule zu engagieren.



Der Schulelternrat


Aus jeder Klasse sind jeweils zwei gewählte Elternvertreter vorgesehen, die ihre Klasse im Schulelternrat vertreten. Hier gibt es an unserer Schule noch einige Optimierungspunkte, denn unser Schulelternrat ist zahlenmäßig eine sehr kleine und überschaubare Gruppe, die sich gemeinsam mit der Schulleitung den Belangen der Schule annimmt.
Der Schulelternrat trifft sich zu regelmäßigen Sitzungen mit der Schulleitung und ist in den schulischen Gremien wie Gesamtkonferenzen, Stufenkonferenzen, Schulvorstand und Förderverein vertreten.
Wir verstehen unsere Arbeit als Mitverantwortung und mögliche Mitgestaltung bei der Förderung unserer Kinder in eine so weit als möglich eigenständige Zukunft.
Die Elternarbeit erleben wir an der Schule immer auf Augenhöhe mit Schulleitung und Lehrkräften und freuen uns natürlich auf viele Eltern, die mit uns den schulischen Weg unserer besonderen Kinden mitgestalten wollen.
Deshalb freuen wir uns auf Anregungen aus der Elternschaft, sowie auch auf Kontakte zu Elternräten von anderen Förderschulen mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung.